Ihr Fitnessprogramm - täglich neu!

5. Thema: Stress im Alltag

Köche&Kellner

Situation:

  • Hektik, Zeitdruck, volle Restaurants
  • viele Aufträge, schnelle Erledigungen stressen
  • Hitze und Feuchtigkeit in der Küche

Problem:

  • scheint manchmal alles über den Kopf zu wachsen
  • zu viele Dinge auf einmal machen müssen

 

Köche&Kellner

Übung 22: Durchatmen

Für bewusstes Atmen

 

  • Legen Sie sich auf den Rücken, die Füße sind etwa hüftbreit aufgestellt. Die Hände liegen locker auf der Brust. Schließen Sie dabei die Augen und denken Sie an etwas Angenehmes.
  • Atmen Sie nun ruhig und ganz bewusst in den Brustkorb ein und aus. Erspüren Sie, wie sich der Brustkorb dabei hebt und senkt.
  • Bleiben Sie mindestens 30 Sekunden in dieser Position.

Macht das tiefe Ein- und Ausatmen in den Brustraum bewusster.

Tipp: Sie können auch tief in den Bauch ein- und ausatmen, die Hände auf den Bauch legen und hier der Atmung nachspüren.